Pension Schöller vorverlegt

VÖLKLINGEN Der Völklinger Theaterverein Titania hat den Veranstaltungsbeginn der Aufführung „Pension Schöller – Ein Klassiker des deutschen Volkstheaters“ vorverlegt. Die Veranstaltung am Sonntag, 15. April, im Alten Bahnhof beginnt nun schon um 18 Uhr (ursprünglich geplant: 19.30 Uhr).

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de