Parkfest: Info- veranstaltung

ST. INGBERT Nach der Absage des St. Ingberter Parkfestes, das Mitte Mai stattgefunden hätte, hat die Stadt St. Ingbert alle Teilnehmer des letzten Parkfestes zu einer Informationsveranstaltung ins Rathaus eingeladen. „Dabei stellte sich heraus, dass es doch noch eine Chance für das Parkfest 2020 gibt: Zwar wird das Stadtmarketing St. Ingbert nicht als Veranstalter zur Verfügung stehen – aber, sollte sich ein Veranstalter finden, gibt es die Zusage des Oberbürgermeisters, das Parkfest zu unterstützen. Unser Verein hat zwar großes Interesse, aber wir schaffen das in der kurzen Zeit nicht alleine. Wir bitten daher höflichst, zu überlegen, ob es für Ihren Verein sinnvoll sein könnte, bei einem Parkfest 2020 in der Gustav-Clauss-Anlage teilzunehmen, oder ob sogar die Möglichkeit besteht, bei der Organisation mit zu helfen“, äußert Michael Lippold, Vorsitzender von IGB-Treffen e.V. noch leise Hoffnung.

Am Montag, 2. März, wird daher um 17.30 Uhr eine weitere Informationsveranstaltung zum Parkfest 2020 im großen Sitzungssaal des Rathauses stattfinden. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de