OTC-Oldies starten zum Bundesligafinale

Die Residenzstädter reisen als Tabellenführer an

OTTWEILER Am Freitag, 13. Juli startet das Seniorenteam des OTC Ottweiler zum Finalspieltag der DTFL-Seniorenbundesliga in Uckerath. In den restlichen Vorrundenspielen der Gruppe B treffen die OTC-Oldies am Samstag, 14. Juli zuerst auf den OSC Mavericks Osnabrück.

Zum Abschluss der Vorrunde muss der Tabellenführer rund um den Coach Josef Cornelius gegen den aktuellen Tabellenzweiten, Kickerparadies Berlin die Spitzenposition verteidigen. Am Nachmittag steht dann schon um 16 Uhr das Viertelfinale auf dem Programm.

Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Finalbegegnungen. Um 10 Uhr starten die Halbfinale. Das Finale und die weiteren Platzierungsspiele sind für 13.30 Uhr angesetzt. Ziel der Residenzstädter ist, bei der Siegerehrung wieder einen Podestplatz einzunehmen.

red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de