OrgelKunst-Matinée zum Thema Passion

SAARBRÜCKEN Am Sonntag, dem 24. März, findet der letzte Termin des aktuellen Programms der OrgelKunst-Matinée statt, einer Kooperation des Saarlandmuseums und der Hochschule für Musik Saar.

Dr. Jutta Schwan betrachtet das Thema der Passion anhand verschiedener Kunstwerke der Saarbrücker Schlosskirche. Prof. Andreas Rothkopf begleitet an der Orgel mit Stücken zur Passion Christi.

Für die Veranstaltungsreihe ist der Eintritt frei.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de