Orgel wird ausgehaust

MIMBACH Nachdem das Innengerüst in der Christuskirche abgebaut worden ist, muss die Kirche gesäubert und geputzt werden, damit die Orgel ausgehaust werden kann. Denn die wertvolle Orgel darf nicht mit Staub, Schmutz und Dreck in Berührung kommen. Nach der Planung des Architekten Gerhard Müller beginnt die Aktion am Samstag, 28. April, um 10 Uhr. Bitte Putzmittel, Putzeimer, Wischer und Staubsauger mitbringen.

Nach der Aushäusung der Orgel wird der Rest der Decke über der Orgel gestrichen und es erfolgen noch Kleinreparaturen. Erst danach wird die Kirche wieder eingeräumt.

Es gibt bereits einen Termin zur Wiederindienststellung der innensanierten Christuskirche: Am Sonntag, 29. Juli, um 14 Uhr ist ein feierlicher Festgottesdienst mit Dekan Butz, Pfarrerin Weiland-Weiser, dem Ev. Kirchenchor und Musikern geplant.

Die protestantische Kirchengemeinde Mimbach bitten um Mithilfe der Gemeindemitglieder.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de