Orgel & Wein: Con bravoura

Musik und Kulinarik am 17. Mai in der Evangelischen Kirche Saarlouis

SAARLOUIS Die Reihe „Orgel & Wein“ mit Joachim Fontaine findet ihre Fortsetzung am Freitag, 17. Mai, 18 Uhr, in der Evangelische Kirche Saarlouis.

Das Motto diesmal: „con bravoura“. Der Eintritt ist frei.

Die Reihe gilt als Klassiker: Alle Jahre wieder im Mai pilgern Freunde der Orgelmusik zur Evangelischen Kirche, wo „alternative“ Kost geboten wird –nicht nur musikalisch, sondern auch kulinarisch.

Dieses Jahr wird Joachim Fontaine seine Auswahl kurioser Orgelmusik unter das Motto „con bravoura“ stellen, also allerlei Zirzensisches bieten. Zu hören sind etwa das Stück „Ataccot“ des erfolgreichen Filmkomponisten Enjott Schneider, der „Bachs Toccata“ (die berühmte in d-moll) rückwärts ablaufen lässt – mit faszinierendem Effekt.

Natürlich gibt es auch Originalversionen mit allerlei Akrobatik zu hören. Nach etwa 45 Minuten Konzert geht es dann in den historischen Pfarrgarten, wo es wieder Weine und Quiche Lorraine zu verkosten gibt. Der Erlös kommt der Kirchenmusik der Evangelischen Gemeinde zugute. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de