Orchesterseminar im Musikkreis Neunkirchen

Michael Euler und Claudia Wälder-Jene laden in die Landesakademie ein

OTTWEILER Nach einer erfolgreichen Literaturprobe freuen sich 45 junge Musikerinnen und Musiker auf das bevorstehende Orchesterseminar im Musikkreis Neunkirchen. Es findet vom 23. bis 25. August in der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung in Ottweiler statt.

Erarbeitet wird spannende und interessante sinfonische und moderne Literatur für Blasorchester mit den beiden Dirigenten Michael Euler, Leiter des Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr, sowie Claudia Wälder-Jene, Kreisdirigentin und musikalische Leiterin des Kreisjugendorchesters Neunkirchen.

Neben der Orchesterarbeit werden Register- und Satzproben von qualifizierten Dozenten durchgeführt. Natürlich kommt auch die gesellschaftliche Seite mit einem Grillabend sowie dem schon traditionell gewordenen kreativen Gemeinschaftsabend nicht zu kurz. Zum Abschluss des Seminars findet am Sonntagnachmittag um 17 Uhr ein gemeinsames Konzert in der Ellipse der Landesakademie statt.

Interessierte junge Musiker können sich jetzt noch Plätze sichern. Informationen zu Seminar, Übernachtung, Programm, Notenmaterial und Anmeldung erhalten sie bei Kreisjugendleiterin Johanna Marschall: marschall.johanna@web.de. red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de