„Open Stage“ für Jazzmusiker

SAARBRÜCKEN Am Sonntag, dem 16. Juni, um 19 Uhr, feiert im HfM-Konzertsaal das neue Jazz-Format „Open Stage“ Premiere. Mit diesem Format öffnen sich die HfM-Jazzstudiengänge nach außen: Musiker der freien Szene sind eingeladen, gemeinsam mit den Studierenden und Dozenten des HfM-Jazzsektors zu spielen.

Interessenten aus der freien Jazz-Szene können sich bis zum 16. Mai bei HfM-Professor Oliver Strauch (oliverstrauch@web.de) anmelden. Die Performancelänge wird nach Eingang der Anmeldungen entschieden.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de