Open-Air mit „Yannisha“

Am Sonntag, 23. Juni, auf dem Kirchplatz Weiskirchen

WEISKIRCHEN Eine beeindruckende deutsch-englische Soul-Stimme, Anisha Adam, trifft auf einen charmanten französischen Chansonnier, Yann Loup Adam. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist Sonntag, 23. Juni, um 16 Uhr live auf dem Kirchplatz in Weiskirchen zu sehen und zu hören. Der Eintritt ist frei.

Die zweisprachig aufgewachsene Sängerin Anisha Adam widmet ihr Leben ihrer größten Leidenschaft - der Musik. Mit ihrer ausdrucksstarken Stimme sind sowohl entspannte Jazzsongs und groovige Soulsongs als auch starke Rocknummern kein Problem.

Unterstützt wird sie von ihrem Ehemann Yann Loup Adam, Sänger, Songwriter und Gitarristen. Sein Herz schlägt vor allem für Chansons. Bereits in jungen Jahren durfte der Sohn von Marcel Adam mit Musikern wie Rolf Zuckowski und Joscho Stephan auftreten. 2014 brachte er seine erste Solo CD „Carte de Visite“ heraus.

Das musikalische Repertoire des Duos ist breit gefächert und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Songs der Genres Rock, Pop, Soul und Country aber auch deutschsprachige Lieder und Chansons sind vertreten. Die Besucher erwartet eine angenehme Mischung aus Musik mit neu interpretierten Klassikern und eigenen Kompositionen.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im „Haus des Gastes“ statt. Eine Veranstaltung des Kreiskulturzentrums Villa Fuchs in Zusammenarbeit mit der Gemeinde.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de