OOA – Ommersheim Open Air

39. Ommersheimer Dorffest am 6. und 7. Juli in der Dorfmitte

OMMERSHEIM Unter dem Motto „OOA – Ommersheim Open Air“ feiern der TuS Ommersheim, der Handballverein Ommersheim und der FC Bayern-Fanclub Bavaria Bliesgau 2010 dieses Jahr am 6. und 7. Juli gemeinsam das Ommersheimer Dorffest. Auf der Volks- und Raiffeisenbank Saarpfalz Bühne in der Dorfmitte ist folgendes musikalisches Programm geplant: Samstag, 6. Juli, um 20 Uhr Buhää & The Rhabarbers – Rock Pop Coverband; Sonntag, 7. Juli, ab 10 Uhr Frühschoppen, 18 Uhr: Ayers Rockt! – Classic Rock.

Große Sonnenschirme und Pavillons laden zum gemütlichen Verweilen bei Musik, guter Laune und kühlen Getränken im Ommersheimer Ortskern ein. Den musikalischen Auftakt machen am Samstagabend Buhää & The Rhabarbers. Die Besucher können frei interpretiert die größten Hits dieses Planeten erleben. Es ist für jeden etwas dabei. Für den „Heimlich-im-Auto-mit-dem-Fuß-Mitwipper“ bis hin zum „Vor-der-Bühne-das-T-Shirt-Zerreißer“. Kurz gesagt, alles von „geil“ bis „fast schon peinlich“, dargeboten von fünf kampferprobten Vollblutmusikern.

Der Frühschoppen am Sonntagmorgen wird begleitet von einem bunten Mix aus allen Musikrichtungen. Für Stimmung sorgt traditionell der allseits bekannte HVO-DJ. Bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen gehört der Sonntagnachmittag den Gästen. Musik auf Wunsch kommt aus den Lautsprechern der Musikbühne.

Am Sonntagabend bringt in klassischer Rockbandbesetzung (Gesang, zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug) Ayers Rockt! die großen Rock-Hits der letzten 40 Jahre auf die Bühne. Die enorme Bandbreite reicht dabei von AC/DC über Metallica zu den Red Hot Chili Peppers, von Pink Floyd und Bryan Adams zu den Ärzten und den Toten Hosen.

Für Speisen und Getränke ist natürlich auch bestens gesorgt. So bietet der Turn- und Sportverein an beiden Tagen Rost- und Currywürste, Frikadellen und Pommes. Sonntags werden zusätzlich noch Hoorische mit Specksoße sowie Spießbraten mit Kartoffelsalat angeboten. Der Handballverein bietet an beiden Tagen Gyros und Fladen. Sonntags gibt es beim HVO zusätzlich Rindfleisch mit Meerrettich und Bratkartoffeln. Sonntags bieten die drei Vereine selbst gebackenen Kuchen und Kaffee an. Zwei große Bierstände sowie eine Cocktailbar runden mit klassischen und modernen Getränken das kulinarische Programm ab.

Die Festmeile ist am Samstag, 6. Juli, ab 17 Uhr geöffnet und sonntags ab 10 Uhr. red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de