Onlinesprechstunde der KISS

Saarbrücken. Die KISS – Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland lädt Selbsthilfegruppen zum aktiven Austausch ein.

„Zusammenhalt“ die Onlinesprechstunde findet während der Pandemie bis Ende Mai alle zwei Wochen immer montags von 16 bis 18 Uhr statt.

Der nächste Termin ist der 12. April. Alleine oder gemeinsam mit anderen erhalten Interessierte ihren persönlichen Termin an man mit dem Computer/ Tablet/ Smartphone (Mikrofon, Kamera und Internet) teilnehmen kann.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Interessierte wenden sich bitte an die KISS, Beate Ufer, Tel. (06 81) 96 02 13 11 oder b.ufer@selbsthilfe-saar.de. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de