Online-Selbsthilfe: Thema „Depression“

SAARLOUIS/MERZIG Die „KISS – Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland“ und das „Saarländische Bündnis gegen Depression“ bieten am Dienstag, 8. Dezember, um 18 Uhr eine moderierte Online-Selbsthilfegruppe zum Thema „Depression“ an. Die Teilnahme ist kostenlos und von zuhause aus per Video- oder Audiochat möglich. Teilnehmer benötigen lediglich ein Smartphone, ein Tablet, einen Laptop oder einen PC mit Kamera, Lautsprecher, Mikrofon und eine Internetflatrate. Für Anmeldung und Fragen wenden sich Interessenten an die „KISS – Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland“, Frank Lessel, E-Mail an f.lessel@selbsthilfe-saar.de.

red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de