OMV lädt ein zu Musik am Bach

OBERWÜRZBACH Am 26. Mai 2019 lädt die Orchestergemeinschaft „Musik verbindet“ Oberwürzbach ein zu einer Open Air Veranstaltung in der Dorfmitte am Bach.

Wie bereits in den vergangenen Jahren möchten die Musikerinnen und Musiker das Freizeitgelände im Oberwürzbacher Großgarten nutzen, um dort ein unkompliziertes kleines Frühlingsfest mit viel Musik zu organisieren. Unter dem Titel „Musik am Bach“ möchte die OMV sich selbst als aktiven Bestandteil der Dorfgemeinschaft präsentieren und Dorfbewohner und Gäste jeden Alters in entspannter Atmosphäre in der Dorfmitte am Bach zusammenbringen.

Dementsprechend sind auch an der Programmgestaltung alle Altersgruppen beteiligt. Los geht´s um 11.00 Uhr. Den ersten musikalischen Beitrag leistet ab 11.30 Uhr der Männergesangverein 1868 Oberwürzbach.

Die erfahrenen alten Hasen übergeben die Bühne dann gegen 12.00 Uhr an die Allerkleinsten. Die von Esther Uhl geleitete Flötengruppe der OMV wird beweisen, dass Spielfreude ein ganz wichtiger Bestandteil des Musizierens ist.

Etwa eine halbe Stunde später folgt das Anfängerensemble „Halbstark“. Unter der Leitung von René Hammler machen Kinder hier den nächsten Schritt nach der Flötengruppe und sammeln erste Orchestererfahrungen mit einem neuen Instrument.

Ab 13.00 Uhr präsentiert Dirigent Nikolaus Burgardt das Jugendorchester „Lautstark“. Mit seinen fortgeschrittenen Nachwuchsmusikerinnen und -musikern garantiert er immer für kurzweilige musikalische Unterhaltung.

Der Auftritt der Orchestergemeinschaft beginnt gegen 14.00 Uhr. Dirigent Michael Christmann hat das Repertoire des Orchesters um interessante Stücke erweitert und wird die Zuhörer mit vielseitigen und mitreißenden Darbietungen überzeugen.

Auch für die Bewirtung der Besucher mit Speisen und Getränken ist bestens gesorgt. Am Grillstand werden nicht nur Rostwurst, Currywurst und Pommes frites, sondern auch Burger angeboten. Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen. Die Orchestergemeinschaft hofft auf gutes Wetter und freut sich darauf, möglichst viele Gäste in der Dorfmitte am Bach begrüßen zu dürfen.

 

Unser Leserreporter Georg Eich aus St. Ingbert

 

 

 

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de