OGV feierte sein Sommerfest

Ehrungen für 25 und 40 Jahre Mitgliedschaft

KÖLLERBACH Petrus meinte es gut mit dem Obst- und Gartenbauverein Köllerbach. In einer Lücke zwischen Gewittern und Regen konnte der OGV Köllerbach sein Sommerfest feiern. Beim Aufbau am Freitag sah es noch nicht danach aus.

Zu Beginn des Festes fand die Ehrung der Jubilare statt. In diesem Jahr waren es drei Mitglieder, die dem OGV 25 bzw. vier Mitglieder, die dem OGV 40 Jahre treu geblieben sind. Auch die neu gewählte Bürgermeisterin Denise Klein besuchte den OGV Köllerbach. Danach war Feiern angesagt.

Schnell waren der kleine Platz und das kleine Zelt voll von Gästen. Sie erfreuten sich besonders an der gewohnt guten Küche des Vereins. Auch der Wein- und Cocktailstand wurde bei dem nicht zu heißen Wetter gut besucht.

Der OGV Köllerbach freut sich darauf, seine Gäste auch im Jahr 2020 wieder begrüßen zu können. red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de