Offene Tür im Löschbezirk Ost

Feuerwehrfest am 18./19. Mai steht im Zeichen „60 Jahre Spielmannszug“

SAARLOUIS Am Samstag und Sonntag, 18. / 19. Mai, findet der Tag der offenen Tür des Löschbezirkes Saarlouis-Ost (zuständig für die Stadtteile Roden, Steinrausch und Fraulautern) statt.

Der Tag der offenen Tür steht im Zeichen des 60-jährigen Bestehens des Spielmannszuges der Feuerwehr Saarlouis-Ost.

Der Samstag beginnt um 16 Uhr mit der Hauptübung der Jugendfeuerwehr Saarlouis an der Steinrauschhalle.

Von 18 bis 19 Uhr heißt es ‚Happy hour‘: Zwei Getränke zum Preis von einem.

Vor der offiziellen Eröffnung um 19 Uhr durch das Gründungs- und Ehrenmitglied Alfred Lay spielt der Fanfarenzug Oberesch auf.

Ab 20 Uhr spielt die Band „2Without“ mit Klassikern von Elvis Presley, den Beatles und Johnny Cash bis hin zu aktuellen Songs von Munford & Sons und Amy Macdonald zum Tanz auf.

Die Gäste können fruchtige Getränke in netter Atmosphäre aus der Cocktailbar genießen.

Der Sonntag steht ganz im Zeichen des Spielmannszug-Jubiläums.

Nach der traditionellen Feldmesse (10 Uhr) auf dem Vorplatz der Feuerwache bereitet der Malteser Hilfsdienst seine schmackhafte Erbsensuppe zu. Auch die Feuerwehrküche bietet kulinarische Spezialitäten.

Zum ersten Sommerkonzert der kulturellen Vereine der Stadt Saarlouis werden am Nachmittag die Spielmannszüge aus Neuforweiler, Feuerwehr Wallerfangen, Feuerwehr Elm, Feuerwehr Serrig, der Fanfarenzug Ensdorf sowie die Spielgemeinschaft Lyra Lisdorf-Picard erwartet.

Feuerwehrvorführungen, Kinderbelustigung und eine Hüpfburg runden das Programm im festlichen Ambiente mit vielen überdachten Steh- und Sitzplätzen ab. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de