Öffentlicher ­Arztvortrag

QUIERSCHIED Die VHS Quierschied lädt zu einem öffentlichen Arztvortrag in Kooperation mit dem Knappschaftskrankenhaus Sulzbach und der Gemeinde Quierschied ein.

Das Thema lautet „Ist Operieren bei Vollmond gefährlicher?“. Es referiert Dr. Jochen Schuld, Chefarzt Chirurgie.

Der Vortrag findet am Dienstag, dem 4. Dezember, um 18 Uhr in der Gemeindebüchereistatt. Der Eintritt ist frei.red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de