OB & Fraktionsvorsitzende gründen AK CISPA

ST. INGBERT Im Stadtentwicklungs-, Biosphären-, Umwelt- und Demographieausschuss haben sich die Ausschussmitglieder mit der Aufstellung eines Bebauungsplanes „CISPA Innovationscampus Alte Schmelz“ befasst. Das historisch bedeutsame Industrieareal soll zu einem hochmodernen Innovationscampus mit Schwerpunktsetzung auf die IT-Branche entwickelt werden. Auf Vorschlag von Oberbürgermeister Prof. Dr. Ulli Meyer wurde eine Arbeitsgruppe „CISPA Innovationscampus“ gebildet, der die Fraktionsvorsitzenden der St. Ingberter Stadtratsfraktionen angehören. Ziel ist, schnelle Entscheidungen für den Innovationscampus zu gewährleisten. red./jj / Foto: Hansen

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de