Nur mit Test in die Galerie

Besuch des Neunkircher Ausstellungshauses

Neunkirchen. Gemäß der Corona-Ampel des Saarland-Modells ist ein Besuch der Städtischen Galerie Neunkirchen bis auf Weiteres nur mit einem tagesaktuellen, negativen Corona-Testergebnis möglich, das von einer autorisierten Stelle bestätigt ist. Weiterhin kann das Ausstellungshaus nur nach Anmeldung besucht werden.

Individuelle Besuchstermine können online über www.staedtische-galerie-neunkirchen.de gebucht werden, per E-Mail unter info@staedtische-galerie-neunkirchen.de oder telefonisch unter der Hotline (0151) 54891257. Während des Besuches ist das Tragen einer medizinischen Schutzmaske vorgeschrieben. Die Kontaktverfolgung ist sicherzustellen.

Es gelten die regulären Öffnungszeiten der Städtischen Galerie Neunkirchen.

Aktuell ist die Ausstellung „Andrea Neumann. Zeitspannen“ zu sehen. Mehr Infos auf der Webseite der Galerie. red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de