Noch wenige freie Plätze

Musikschule: Eltern-Kind-Kursen bzw. Musikalische Früherziehung ab vier Jahre

SULZBACH Mit dem neuen ­Musikschuljahr ab Oktober starteten auch in diesem Jahr wieder zahlreiche neue Schüler an der Musikschule Sulzbach-Fischbachtal.

Durch das ungebrochene große Interesse an den Kursen für die ganz Kleinen wurden auch wieder Eltern-Kind-Kurse eingerichtet. Diese sind montags, dienstags und mittwochs jeweils am Nachmittag. Viele ­Generationen von Eltern-Kind-Gruppen haben bereits begeistert die an diesen Kursen ­teilgenommen.

In den Eltern-Kind-Kursen sind für Kinder ab 18 Monaten sowie bei der Musikalischen Früherziehung für Kinder ab vier Jahre noch wenige freie Plätze vorhanden, für die sich ab sofort anmelden können. Ob mit Mutter, Vater, Oma, Opa, Tante oder Onkel – jeder ist herzlich willkommen.

Gerne können Interessierte nach Voranmeldung auch ­einmal in einen solchen Kurs hinein schnuppern.

Die Kurse „Musikalische Früherziehung“ für vier- bis sechsjährige Kinder gehören ebenfalls zu den erfolgreichsten Unterrichtsangeboten der Musikschule Sulzbach-/Fischbachtal.

Im Vordergrund steht das Ziel, spielerisch die eigene Kreativität wahrzunehmen und zu entwickeln.

Als Kurstage wurden Donnerstag und Freitag eingerichtet. Unterrichtet wird aktuell nur in Gruppen mit maximal zehn Kindern gemäß den aktuellen Landes-Auflagen zur Verhinderung der Verbreitung von Infektionen.

In beiden Kursen sind noch jeweils zwei Plätze frei.

Weitere Informationen zu den Terminen und Kosten erteilt das Sekretariat gerne unter der Tel. (0 68 97) 56 77 62. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de