Niedtalbahn aufwerten

Markus Tressel (Grüne) appelliert an Landesregierung

REHLINGEN-SIERSBURG Enttäuscht von der Haltung der französischen Region Grand Est zur durchgehenden Wiederinbetriebnahme der Niedtalbahn ist der saarländische Bundestagsabgeordnete und Grünen-Landeschef Markus Tressel. Er appelliert an die Landesregierung „zumindest den deutschen Streckenabschnitt zwischen Niedaltdorf und Dillingen nicht weiter zu vernachlässigen“.

Der Grünen-Politiker fordert von Verkehrsministerin Anke Rehlinger, die Niedtalbahn aufzuwerten und attraktiver zu machen, etwa mit durchgehenden Zügen im Berufsverkehr nach Saarlouis und Saarbrücken.

Tressel: „Es wäre schon ein großer Fortschritt, wenn die Niedtalbahn so behandelt würde, wie jede andere Bahnstrecke im Saarland auch“. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de