Neujahrsumtrunk der SPD Einöd

EINÖD Bei einem wärmenden Feuer wollen die Einöder Sozialdemokraten am Freitag, 18. Januar, 18 Uhr, den Jahresanfang mit einem zünftigen Neujahrsumtrunk begehen. Auch dieses Mal wird die erste politische Veranstaltung zur Begrüßung des neuen Jahres zusammen mit den Bürgern, auf dem Kirchenvorplatz der Apostelkirche stattfinden. In dieser Veranstaltung werden zwar auch die Ereignisse des vergangenen Jahres beleuchtet, vor allem werden aber die künftigen Vorhaben der Einöder Sozialdemokraten dargestellt und Ausblick auf die Kommunalwahlen gehalten. Mandatsträger aus der Einöder und Homburger Kommunalpolitik sowie die Kandidaten für die Kommunalwahl werden erwartet. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Einöder Gemeindezentrum, Am Asenbühl 4, statt. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de