Neujahrsfeier auf Griechisch

SAARBRÜCKEN Die Deutsch-Griechische Gesellschaft Saar e.V. (DGG Saar) lädt ihre Mitglieder und Freunde am Sonntag, 19. Januar, 15 Uhr, zur „Neujahrsfeier auf Griechisch“ in der Begegnungsstätte des Vereins (Holzhaus am Ilseplatz) herzlich ein.

„Neujahrsfeier auf Griechisch“ bedeutet, das Neujahrsbrot, genannt „Vassilopita“, im Kreise der Mitglieder und Freunde anzuschneiden und die Glückskinder des Jahres 2020 zu ermitteln: Es sind alle, die in ihrem Vassilopita-Stück die Glücksmünze, die mit eingebacken ist, entdecken.

Der Eintritt und die traditionelle Bewirtung der Gäste ist frei. Vorab findet die Ehrung der Jubilare und die Begrüßung der Neumitglieder aus dem Jahr 2019 statt.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de