Neuer Sprecher am AEG

Corvin Lenz nun Vorsitzender der Schülervertretung

VÖLKLINGEN Über zwei Drittel der Schüler des Albert-Einstein-Gymnasiums wählten Corvin Lenz aus der Klasse 10.2. zu ihrem neuen Schülersprecher.

Er setzte sich somit deutlich gegen den zweiten aufgestellten Kandidaten, Julius Auer aus der Klassestufe 11, durch. Corvin Lenz ist damit Vorsitzender der Schülervertretung. Er möchte sich am Albert-Einstein-Gymnasium für eine schnellere Digitalisierung und für eine Erweiterung des Angebotes in der Cafeteria einsetzen. Johann Hütter, der bisher das Amt des Schülersprechers innehatte, gratulierte und verkündete das Ergebnis am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien. Er und sein Team sagten zu, den neuen Schülervertreter in einer Übergangszeit noch tatkräftig zu unterstützen. Auch Schulleiterin Dr. Doris Simon beglückwünschte zu den neuen Aufgaben.

red./aks

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de