Neu im Ausschuss der Regionen

SAARBRÜCKEN Oberbürgermeister Uwe Conradt ist seit Anfang November Vertreter des Deutschen Städtetages im Europäischen Ausschuss der Regionen. Er wird in den kommenden Jahren als einer der deutschen Vertreter im Präsidium des Ausschusses an der Ausgestaltung von dessen politischem Programm mitwirken. Außerdem wird er in Fachkommissionen und interregionalen Gruppen mitarbeiten.

Der Deutsche Städtetag hat Uwe Conradt als Vertreter für den Ausschuss der Regionen benannt. Sein Vertreter ist der Oberbürgermeister von Mannheim, Dr. Peter Kurz. Zusammen mit den Vertretern des Deutschen Landkreistages und des Deutschen Städte- und Gemeindebundes vertreten sie die Interessen der drei kommunalen Spitzenverbände Deutschlands.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de