Netzwerk Hören lädt zum Wandern

PÜTTLINGEN Der Regionalverband Saarbrücken bietet in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Hören am Sonntag, dem 26. Mai, eine kostenlose geführte Wanderung für Normalhörende sowie speziell für Menschen mit Höreinschränkungen an. Mithilfe eines induktiven Funksystems können Schwerhörige sowie Träger von Hörgeräten und Cochlea-Implantaten die Landschaft und ihre verborgenen Schätze rund um Püttlingen mit allen Sinnen erfahren. Start der Exkursion ist um 11 Uhr am Parkplatz „Am Bahnhof“, Bahnhofstraße 74 in Püttlingen.

Eine kleine Kapelle, viele Ausblicke, der Gipfel der Halde Viktoria und nicht zuletzt eine Führung im saarländischen Uhrenmuseum sind die Höhepunkte der erlebnisreichen Tour.

Die sechsstündige und 15 Kilometer lange Wanderung inklusive des Museumsbesuches ist kostenlos. Um eine Anmeldung für die Wanderung wird ausdrücklich gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Kontakt: Tourist Info Saarbrücker Schloss, Tel. (0681) 506-6006, E-Mail: touristinfo@rvsbr.de.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de