‚Naturler um Höchen‘ stellen Bänke an Wassertretanlage auf

HÖCHEN Der Arbeitskreis „Natur um Höchen“ hat einige Projekte im Visier: Die Beweidung des Wiesentals als Großprojekt, die Erschließung der Bergehalde, Erhaltung und Neuanlage von Erholungseinrichtungen rund um Höchen und die Pflege der Brunnen- und Feuchtbiotope. Nun waren sie wieder unterwegs, die „Naturler um Höchen“ – dieses Mal an der Wassertretanlage. Fürs Erste wurde freigeschnitten, gemäht, geschliffen und letztendlich gebaut. Jetzt sind sie aufgestellt, die neuen Bänke, und laden zum Verweilen ein. In Zusammenarbeit mit SaarForst Landesbetrieb wurden aus Holz der sehr wasserbeständigen Europäischen Lärche zwei stabile Bänke gebaut. red./jj / Foto: Scherer

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de