Nächster Filmstammtisch

Geselliges und informatives Treffen in Saarbrücken

SAARBRÜCKEN Am Donnerstag, 29. August, um 19.30 Uhr findet im N.N. Nauwieser 19, Nauwieser Straße 19, in Saarbrücken der nächste grenzüberschreitende Film-Stammtisch statt.

Nach den ebenso informativen wie geselligen Treffen der vergangenen Jahre in Sarreguemines und Saarbrücken sind Autoren, Regisseure, Kinomacher, Schauspieler, Techniker, Medienkünstler und alle Interessierten ein, sich bei einem kühlen Getränk über Erfahrungen und Ideen auszutauschen, Projekte vorzustellen, Arbeitsproben zu zeigen, Partner und Teammitglieder für neue Projekte zu suchen etc. Projektionstechnik ist vorhanden!

Themenschwerpunkte werden unter anderem die verschiedenen Veranstaltungen und Festivals in der Region sein, bei denen man Filme aus der Region sehen bzw. einreichen kann.

Eingeladen sind Steffen Conrad (Referent für Filmförderung, Saarland Medien GmbH), Cornelia Feld (Günter Rohrbach Filmpreis, Saarländisches Filmemacher Wochenende), Jörn Michaely (filmreif! Bundesfestival junger Film), Roberto Cortés (One shot Filmfestival) und Vertreter/innen des deutsch-französischen Kurzfilmfestivals „Les petits claps“.

Sigrid Jost wird die Filmschau Großregion/La Grande Région en Images und den Wett­bewerb Créajeune vorstellen, Pierre Alt wird über Produktion und Abspiel/Vertrieb in der Region Grand Est be­richten. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de