Nachbarschaftsrecht

Vortrag bei der Volkshochschule Dudweiler

DUDWEILER Streitigkeiten zwischen Nachbarn beschäftigen – Jahr ein, Jahr aus – die Gerichte und Schiedsleute. Themen sind u. a.: Grillen, Lärmbelästigungen und Bauarbeiten auf dem Nachbargrundstück, Zustimmung des Nachbarn zu einem Bauvor­haben.

Was ist bei einem Überbau zu beachten? Abstände von Bäumen, Pflanzen und Sträuchern zum Nachbargrundstück, überhängende Äste und Laubfall vom Nachbargrundstück, Kosten für die Festlegung der Grundstücksgrenze, Beleidigungen, Provokationen von Nachbarn und Gegenmaßnahmen, Installation einer Überwachungskamera: was ist zu beachten?

Diese und andere Fragen aus dem Nachbarschaftsrecht klärt Rechtsanwalt Daniel Jung in seinem Vortrag zum Nachbarschaftsrecht. Die Teilnehmer erhalten zusätzlich ein Skript zum Thema.

Der Vortrag findet am Dienstag den 22. Mai, um 19 Uhr, bei der Volkshochschule Dudweiler im Bürgerhaus Dudweiler statt. Die Gebühr beträgt fünf Euro (nur Abendkasse – inkl. Skript).

Vorherige Anmeldung mit Kursnummer 8813 unter Tel. (0 68 97) 76 58 66, E-Mail: vhs-dudweiler@t-online.de oder www.vhs-saarbruecken.de erforderlich. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de