Nach Crash getürmt

Polizei sucht Zeugen des Unfalls vorm Landratsamt

SAARLOUIS Nach einem Verkehrsunfall in der Saarlouiser Innenstadt am Dienstagnachmittag, 3. Dezember, fahndet die Polizei nach dem flüchtigen Unfallverursacher.

Der Gesuchte befuhr gegen 16.35 Uhr den Kaiser Friedrich Ring in Richtung Busbahnhof . Infolge überhöhter Geschwindigkeit kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem, vor dem Landratsamt geparkten, Pkw.

Ein Zeuge sah den Unfallverursacher mit hoher Geschwindigkeit davonfahren. Bei dem Fahrzeug des Unfallflüchtigen soll es sich um einen silberfarbenen VW Golf, älteres Modell, handeln.

Das Fluchtfahrzeug ist vermutlich am vorderen rechten Kotflügel beschädigt.

Weitere Erkenntnisse zu dem Golf und dem Unfallfahrer liegen derzeit noch nicht vor. Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise an die PI Saarlouis unter Tel. (06831) 9010.

red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de