„MyShow 2019“ fasziniert

Musical Werk lädt zu drei Aufführungen in die Kulturhalle Roden ein

SAARLOUIS Nach einer kleinen, kreativen Pause meldet sich das Musical Werk Saarlouis zurück: Mit der „MyShow 2019“ bringt das Ensemble eine Wiederauflage seines beliebten Klassikers auf die Bühne. Das Publikum kann sich auf einen bunten Abend mit Nummern aus den Bereichen Pop, Rock und Musical freuen.

Die Aufführungen in der Kulturhalle Roden beginnen am Freitag und Samstag, 18./19. Januar, um 20 Uhr; am Sonntag, 20. Januar, um 19 Uhr.

Tickets gibt‘s bei den bekannten Vorverkaufsstellen.

Nach elf umjubelten Vorstellungen des Musicals „Natürlich Blond“ heißt es jetzt wieder „Vorhang auf!“ für die MyShow 3.0. Die MyShow ist nebst den Musical-Produktionen seit 2015 fester Bestandteil des Bühnenprogramms.

Das Konzept beinhaltet einen Darbietungs-Mix aus den Bereichen Tanz, Schauspiel und Gesang. Oder einfach nur „Musicals made in Saarlouis“.

Wie schon in den zurückliegenden Jahren soll der Name der MyShow „3.0“ – wie das Ensemble sie intern gerne nennt – auch 2019 Programm sein. Gemeinsam mit der künstlerischen Leitung entwickelte das Ensemble ein eigenständiges Bühnenprogramm, das so abwechslungsreich, interessant und faszinierend sein wird, wie die Künstler selbst. Zu diesem Abend werden Adrettes aus Burlesque, Bekanntes aus Rock und Pop sowie Beeindruckendes aus dem Fach Musical gehören. Und man munkelt, dass sich auch die Blues Brothers angekündigt hätten ...

Die Liebe zur Kunst sowie das Bestreben, dem Zuschauer einen unvergesslichen Abend zu bieten, stehen auch bei dieser Show an erster Stelle. Machen Sie gemeinsam mit dem Musical Werk das Saarlouiser Kulturleben um einen Aspekt reicher. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de