Mut – eine christliche Eigenschaft?

Tagung „Bleib mutig!“ der Jehovas Zeugen am 30. Dezember in Bingen

MERZIG/BINGEN Nach dem Sommer-Meeting der Zeugen Jehovas unter dem Motto „Sei mutig!“, folgt nun die Fortsetzung „Bleib mutig!“. Warum der Mut für die Zeugen so wichtig ist, liegt auf der Hand: Durch ihre Missionstätigkeit und Glaubensansichten erfahren sie oft heftigen Gegenwind und werden in einigen Ländern sogar verfolgt. Die Tagung hat zum Ziel, die Anwesenden in ihrem Gottvertrauen zu bestärken. Vorträge, in denen Beispiele von mutigen Personen aus der Bibel analysiert werden, sollen die Zuhörer für ihren Alltag ausrüsten und sie für verschiedene Situationen und Konfrontationen mutig machen. Interessanterweise laden Jehovas Zeugen jeden zu ihren Tagungen ein. Der Eintritt ist frei, es werden keine Geldsammlungen durchgeführt. Das Programm kann man bereits auf der Website jw.org (unter „Publikationen/Bücher und Broschüren“) einsehen. Infos zu den Kongressen sind dort zu finden (unter „Über uns/Kongresse“).red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de