Musisch-kulturelle-Bildung

MuKu an der Gemeinschaftsschule Eppelborn

Eppelborn. Im Rahmen des Wahlpflichtbereichs können die Schüler der Gemeinschaftsschule Eppelborn ab Klassenstufe 7 das Fach „MuKu“ wählen. Dieses befasst sich mit Phänomenen aus Natur, Kunst, Design, Theater Sprache, Architektur und Handwerk.

Inhaltlich findet unter anderem eine Orientierung an der materiellen und immateriellen Welterbe-Liste der UNESCO statt. Die vielfältigen Themen werden handlungs- und projektorientiert erarbeitet.

Grimms Märchen Hörspiele, Pop-up Karten und ein Daumenkino wurden beispielsweise im Unterricht vorbereitet und erstellt.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de