Musikverein Lauterbach

Rückblick auf Kirchenkonzerte

LAUTERBACH Auch in unserem Jubiläumsjahr hat der Musikverein Lauterbach es sich nicht nehmen lassen zwei Kirchenkonzerte zur Einstimmung auf die Kar- und Ostertage zu ­geben.

Das Programm schlug einen weiten Bogen, sodass zwischen Händels „Where‘er you walk“ und „A whiter shade of pale“ der Band „Procol Harum“ für jeden Geschmack etwas dabei war.

Ergänzt wurde das Programm durch einige Wortbeiträge zur inneren Einkehr. Beide Konzerte, sowohl das im Warndtdom als auch jenes bei dem Gastspiel in der Friedrichweiler‘ Franziskuskirche, waren äußerst gelungen und konnten, auch wenn in Friedrichweiler die Musiker die Zuhörer überwogen, das Publikum begeistern. Diese beiden Konzerte markieren außerdem den Start in das musikalische Frühjahr, denn bis in den Hochsommer hinein wird das Blasorchester jetzt beinahe jedes Wochenende in musikalischer Mission unterwegs sein.

Bereits jetzt kann man sich auf den 19. und 20. Oktober freuen, wenn der Verein sein großes Geburtstagsfest „125 Jahre Musikverein Lauterbach/Saar e.V.“ mit einem abwechslungsreichen Programm feiern wird.

Die nächsten Termine sind am 19. Mai um 11 Uhr beim SPD-Grenzfest in der Lauterbachhalle, 26. Mai, 11 Uhr beim Frühschoppen am Backhausfest und am 1. Juni um 18 Uhr beim Sommerfest am Gasthaus „Zum Warndt“. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de