Musikfreund trifft Wanderfreund

Villa Fuchs veranstaltet mit der Gemeinde Perl ein besonderes Wandervergnügen

PERL Das Kulturzentrum Villa Fuchs veranstaltet zusammen mit der Gemeinde Perl ein besonderes Wandervergnügen mit stimmungsvoller Musik und Kulinarik am Sonntag, 9. September. Musikfreund trifft auf Wanderfreund.

Wandervergnügen mit stimmungsvoller Musik

Am Torbogen der Römischen Villa Borg ist um 10.30 Uhr der Treffpunkt für diese außergewöhnliche Veranstaltung. Der Mandolinenclub Wanderslust 1921erwartet hier die Wanderer mit den Klängen der Mandolinen. Während dieses ersten Konzerts gibt es kulinarische Köstlichkeiten aus der römischen Küche der Taverne der Villa Borg.

Die etwa 4,8 Kilometer Wegstrecke bis zur Quetschenkirmes in Hellendorf wird durch einen weiteren Konzertpunkt unterbrochen, bei dem die Weine des Winzers M. Jacoby („dr matzinger“) probiert werden können. Der Rückweg (etwa zwei Kilometer) zum Parkplatz der Römischen Villa Borg ist individuell. Als besonderes Angebot wird das Hotel-Restaurant Sonnenhof aus Hellendorf für die Wanderer auf der Kirmes eine Kürbissuppe anbieten, zusätzlich gibt es natürlich selbst gebackenen Kuchen und Getränke (nicht im Ticketpreis enthalten).

Der Mandolinenclub Wanderslust 1921 wird auch hier bei einem kleinen Konzert sein Können zeigen.

Für noch mehr Erlebnisse sorgt zudem eine „Öffentliche Gartenführung“, die an diesem Sonntag um 15 Uhr in der Römischen Villa Borg stattfindet, bei der die Gartenanlagen der Römischen Villa erklärt werden (nicht im Ticketpreis enthalten).

Mit „Öffentlicher Gartenführung“

Die Tickets für diese musikalische Wanderung gibt es ab sofort zum Preis von 12 Euro pro Person in der Touristinformation in Perl sowie dem Ticketbüro der Villa Fuchs in der Stadthalle Merzig, unter Tel. (06861) 93670.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de