Musik macht Freude

WEISKIRCHEN In dieser äußerst außergewöhnlichen Zeit, ist es für die Seniorinnen und Senioren, in einem Pflegeheim, nicht einfach. Zum einen kann die Verwandtschaft nicht zum Besuch kommen und zum anderen ist es schwierig den Alltag gewöhnlich zu gestalten.

Am Freitag, den 17. April 2020 spielte der Drehorgelspieler Janik Meier mit seiner Konzert-Drehorgel vor der AWO Seniorenresidenz St. Mattheis in Weiskirchen. Mit fröhlichen Liedern, welche die Bewohner der Residenz zum mitsingen, klatschen und genießen anregten, wurden für einen Moment die Sorgen vergessen. Der 17-Jährige Schüler spielt jeden Monat mit seiner Drehorgel in der Seniorenresidenz St. Mattheis. Jedoch ist dies, zur Zeit, leider nicht möglich, wegen der amtlichen Maßnahmen. Die Drehorgel war vor dem Haus platziert, sodass der Sicherheitsabstand gewährleistet war. Die Musik ertönte durch die geöffneten Fenster und erfreute die Bewohnerinnen und Bewohner. Die Heimleitung der AWO Seniorenresidenz erfreute sich ebenfalls über die Musik und ist dankbar für das Engagement von Janik. „Mit Optimismus und Humor, kommt man gut durch diese Situation!“, so Janik Meier.

 

Unser Leserreporter Janik meier aus Weiskirchen

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de