Motorräder, Fahrräder, Oldtimer

Messe „Hobby und Freizeit“ in der Losheimer Eisenbahnhalle am 21. und 22. April

LOSHEIM AM SEE Die Eisenbahnhalle ist pünktlich zu den ersten Sonnenstrahlen am 21. und 22. April Austragungsort der ersten Auflage einer Messe rund um die Themen Motorräder, Fahrräder, E-Bikes sowie Exponate von bisher nie gezeigten Oldtimern aus der Vier- und Zwei-Rad-Welt.

Veranstalter Wolfgang Heinz ist es gelungen, aus einigen privaten Sammlungen dutzende historisch wertvolle Motorräder, teilweise sogar aus der Vorkriegszeit, für die Messe gewinnen zu können.

Dabei sind einige Pretiosen des Motorradbaus wie eine Norton 600 aus dem Jahre 1935 oder auch eine Sunbeam 500 Modell S7 aus 1952.

Pretiosen des Motorradbaus

Dazu gesellen sich einige unrestaurierte Motorräder sowie Modelle von Harley Davidson, Honda, BMW, Velorex, Herkules, Moto Guzzi, Zündapp, ein Maier-BMW Kneelerrenngespann und schicke Custom Bikes.

Ebenso gibt es die neuesten Fahrradmodelle und E-Bikes am Stand eines großen saarländischen Fahrradhändlers zu testen und zu bestaunen.

Auch Oldtimer von privaten Besitzern schmücken die Halle, ein Morgan +8 steht dort auch zum Verkauf. Renault Alpine A 110, Dankervoort, Dodge Viper, Vorkrieg Citroen C 4 oder auch ein sehr seltener weißer Peugeot 203 aus dem Jahre 1955 sind weitere Ausstellungsobjekte der Hobby & Freizeit.

Das Urgestein nicht nur des saarländischen Rallyesports, Manfred Hero, hat sich am Sonntag für eine Autogrammstunde angemeldet, hat er doch im ehemaligen Gebäude der Merzig-Büschfelder Eisenbahn einen Teil seiner Ausbildung absolviert.

Der Flugmodellclub Losheim zeigt in einer repräsentativen Ausstellung jede Menge Flugzeugmodelle aus den unterschiedlichsten Bereichen, ehemalige Feuerwehrautos sind ausgestellt und können besonders von Kindern begutachtet werden. Auch Wanderfreunde kommen auf Ihre Kosten denn die zweite Auflage des 24-Stunden Wandermarathons auf den Traumschleifen rund um Losheim ist mit einem Stand vertreten.

Auch die „Internationale 20. Saar-Lor-Lux Classique European Historic Rally“, welche am 2. Juni nachmittags mit rund 140 Oldtimern aus sechs Ländern Europas in die Losheimer Ortsmitte kommt, und auch das Classique-Weekend rund um Losheim Mitte Oktober präsentieren sich mit umfassenden Informationen.

Parallel zur „Messe Hobby & Freizeit“ hat die Museumseisenbahn Losheim sonntags wiederum einen Fahrtag. Die Öffnungszeiten von „Hobby & Freizeit“ sind Samstag, 21. April, von 11 bis 19 Uhr und Sonntag, 22. April, von 10 bis 17 Uhr.

Fahrtag der Museumsbahn

Der Eintritt in die Halle beträgt 3 Euro für Erwachsene. Besitzer von Oldtimern, egal ob Vier- oder Zwei-Rad, können sich auf der Piazza neben der Halle ausstellen. Mehr Informationen gibt es online unter www.heinz-world.de oder auch auf Facebook.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de