Mitsingen im Kinder- und Jugendchor

Im Freisener Chor werden neue Sängerinnen und Sänger aufgenommen

FREISEN Die dreißig Sängerinnen und Sänger des Kinder- und Jugendchores Freisen haben damit begonnen mit ihrem Leiter Rolf Mohr ein neues Programm einzustudieren. Daher ist der Zeitpunkt günstig, um neue Sängerinnen und Sänger in den Chor aufzunehmen.

Aufgenommen werden Kinder und Jugendliche ab dem zweiten Halbjahr des vierten Schuljahres bis zum Alter von 23 Jahren. Wer Freude an Auftritten und Konzerten hat und eine gute sängerische Ausbildung absolvieren möchte, nimmt im Januar dienstags von 17.15 bis 18.45 Uhr einfach an einer der nächsten Chorproben im Kolpinghaus in Freisen teil. Nach der Chorprobe gibt es ein persönliches Gespräch und ein Einzelsingen ohne den Chor mit dem Leiter Rolf Mohr.

Die Qualität des Chores liegt unter anderem auch darin begründet, dass der Chor außer den Gesamtproben am Dienstag noch zusätzlich einstündige Stimmproben am Sonntagnachmittag zwischen 15 und 18 Uhr durchführt.

Mitgliedschaft ist kostenlos

Die Mitgliedschaft im Kinder- und Jugendchor Freisen ist aus Gründen der Bildungsgerechtigkeit kostenlos. Der Chor finanziert sich ausschließlich aus Spenden. red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de