Mitmachen beim Umweltpreis

„Naturnaher Vorgarten“ lautet das Motto

LANDKREIS SAARLOUIS Die Städte und Gemeinden sollen grüner und bunter werden. Statt alles zu versiegeln oder zu schottern müssen wieder mehr naturnahe Grünflächen entstehen. Deshalb schreibt der Landkreis Saarlouis den Umweltpreis 2019 zum Thema „Naturnaher Vorgarten“ aus. Der Landkreis gehört mit den Gemeinden Rehlingen-Siersburg und Wallerfangen vollständig und mit der Gemeinde Schmelz und der Stadt Lebach in Teilbereichen zu den Nationalen Naturlandschaften, Naturpark Saar-Hunsrück.

Ziel des Wettbewerbes ist es, das Bewusstsein um eine natürliche Umwelt als lebensnotwendige Grundlage unseres Daseins zu fördern. Zugleich soll die Eigeninitiative angeregt und unterstützt werden, sich aktiv an der Lösung lokaler Umweltprobleme im Landkreis Saarlouis bzw. im Naturpark Saar-Hunsrück zu beteiligen. Besondere Leistungen auf diesem Gebiet will der Wettbewerb herausstellen, um andere am Beispiel solch vorbildlicher Initiativen zum Nacheifern zu bewegen. Teilnehmen können im Landkreis Saarlouis ansässige Einzelpersonen, Personengruppen, Arbeitsgemeinschaften, Schulen, Unternehmen und sonstige Institutionen. Einsendeschluss ist am 15. April. Der Umweltpreis ist mit insgesamt 3 000 Euro dotiert.

Der ausgefüllte Bewerbungsbogen ist bis zum 15. April an den Landkreis Saarlouis, Amt 69, Kaiser-Wilhelm-Straße 4–6, 66740 Saarlouis, amt69@kreis-saarlouis.de zu senden.

Infobox:

Fast drei Viertel aller Tierarten in Deutschland sind Insekten. Sie sind für unsere Ökosysteme unverzichtbar. Deshalb hatte er bereits im letzten Jahr das Motto „Naturschutz und Artenvielfalt rund ums Haus“ für seinen Umweltpreis vorgegeben und vor kurzem die Pestizidfreiheit für all seine Grundstücke beschlossen. Konsequent folgt nun die Ausschreibung des Umweltpreises 2019 mit dem Thema „Naturnaher Vorgarten“.

Die Bewerbung erfolgt unter Verwendung eines Bewerbungsbogens, der beim Kreisumweltamt angefordert werden, Tel. (0 68 31) 444-341, Mail: amt69@kreis-saarlouis.de oder unter www.kreis-saarlouis.de unter der Rubrik „Umwelt“ heruntergeladen werden kann. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de