Mitmachen am Dorffest

Aufruf des Vereinsrings Oberkirchen bis 31. März

OBERKIRCHEN Am 1. September findet wieder das Dorffest in Oberkirchen statt. In diesem Jahr plant der Vereinsring einen Kunst- und Handwerkermarkt im Dorf. Am Abend zuvor findet zudem eine Musikveranstaltung in der Festhalle in Oberkirchen statt.

Für den Kunst- und Handwerkermarkt rund um und auf dem Pastor-Peter-Haus-Platz werden noch Vereine, Privatpersonen, Firmen und Interessierte gesucht, die einen Stand betreiben möchten.

Am Sonntagmorgen findet auf dem Festplatz eine Heilige Messe mit anschließender Segnung von Tieren und Landmaschinen statt. Auch dafür sind alle Besitzer von Traktoren und Landmaschinen willkommen.

Wer also Lust und Laune hat dieses Dorffest mitzugestalten meldet sich bis zum 31. März beim Vorsitzenden des Vereinsrings, Daniel Künzer, danieltrainer@web.de oder Tel. (0177)3897011.

Anfang April wird es ein zweites Vorbereitungstreffen mit allen Teilnehmern geben, um die Standplätze zu besprechen. Als Standgebühr wird jeder Teilnehmer für den Vereinsring zwei Kuchen backen oder er bezahlt Kaffee. Die Einnahmen aus dem Kuchenbuffet werden für die Anschaffungen im Vorfeld des Vereinsrings benutzt. Anfallende Stromkosten werden gesondert abgerechnet. red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de