Mit Tänzen und Musik

Frühlingsfest der Kita St. Maria Alschbach

ALSCHBACH Den Temperaturen nach war es an diesem Samstag eher noch ein Winterfest, aber das tat der Stimmung unter den Gästen keinen Abbruch.

Nach einer mit dem Pastoralreferenten Steffen Glombitza gestalteten Wortgottesfeier unter dem Thema: „Zachäus“ oder auch „Gott liebt uns so, wie wir sind“, sangen die Kinder ein französisches Farbenlied. Anschließend führten die Kinder das Theaterstück; „Kennt Ihr Blauland“ auf, das mit den Kostümen und der Kulisse gut ankam.

Die Fizzli-Puzzlis alias die Kindergartenkinder machten ihre Sache gut und bekamen viel Applaus. Auch die Erzieherinnen der Kita tanzten den „Farbenkönigtanz“ und die Zuschauer staunten nicht schlecht über den fetzigen Rhythmus und über deren Aussehen.

Eine große Überraschung bereitete der Dorfverein an diesem Tag. Durch die Vorsitzende Anne Hautz erhielten die Kita Sr. Maria eine Spende über 500 Euro für das Hengstenberg-Bewegungsprojekt. Trotz der Kälte nutzten viele Kinder den Bobbycar-Parcours, den Thomas Kirch initiierte. red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de