Mit Olympischer Fackel

Online-Winter-Olympiade des TV 1891 Geislautern

Geislautern. Um den Winter zu vertreiben und die Zeit des Zuhausebleibens sinnvoll zu nutzen hat der Turnverein Geislautern für seine Turnkinder eine „Online-Winter-Olympiade“ veranstaltet.

Die Kinder/Eltern bekamen neun Winter-Disziplinen per Handyvideo zugeschickt, die sie nachmachen sollten und dabei per Video oder Bild von den Eltern gefilmt oder fotografiert wurden. Es waren typische Winter-Sportarten wie Slalom, Biathlon, Skispringen, Bobfahren. Zum besseren Verständnis gab es Erklär-Videos von Übungsleiterin Nadine Gansemer. Auch die Olympische Fackel sowie eine Medaille wurden gebastelt. Fahnen schwenken und eine Siegerehrung durften natürlich auch nicht fehlen.

Die Resonanz war groß. Rund 25 Kinder sind dem Aufruf gefolgt und machten mit Begeisterung die gezeigten Übungen nach. Über die lustigen Videos, Fotos, über die Begeisterung der Kinder und die positiven Rückmeldungen hat sich der gesamte Verein sehr gefreut. Als Belohnung gab es für die Kinder eine tolle Urkunde und einen Gutschein für die Eisdiele.

Wichtig war dem Turnverein bei dieser Aktion, dass er den Mitgliedern etwas zurückgeben konnte. Sie halten dem verein in der Corona-Zeit die Treue. Dies ist nicht selbstverständlich.

red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de