Mit Einfallsreichtum und Kreativität

Albert Eagels gehören zu Gewinnern von „DB sucht den Schulsport-Schnappschuss“

Völklingen. Groß war die Freude bei den Albert Eagels, als sie vom Vorstand der Deutschen Bundesbahn benachrichtigt wurden, dass das Albert-Einstein-Gymnasium unter den Gewinnern des Gewinnspiels „DB sucht den Schulsport-Schnappschuss“ sei.

Als Träger des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ hatte die Deutsche Schulsportstiftung zu einem bundesweiten Aktionstag aufgerufen, der im September 2020 stattfand. Ziel dieses Aktionstages war es, ein Zeichen für die Notwendigkeit von Bewegung, Sport und Spiel im schulischen Alltag abzugeben. Im Rahmen dieses Aktionstages wurden auch kreative Schnappschüsse und Videos gesucht.

Reisegutschein über 1000 Euro

Am Albert-Einstein-Gymnasium hatten die neuen Albert Eagles der Klasse 9 teilgenommen und mit ihren Beiträgen schließlich die Jury mit Einfallsreichtum und Kreativität überzeugt. Die spannenden Frühjahrs- und Herbstwettkämpfe des Schulsportwettkampfes „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ waren leider Corona zum Opfer gefallen.

Der Reisegutschein über 1000 Euro muss wegen der aktuellen Situation wohl noch einige Zeit auf Eis gelegt werden, aber da er fünf Jahre lang gültig ist, hat dies die Freude nicht getrübt. Bis dahin bleiben die Eagels weiter am Basketball.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de