Mit Abstand waren sie die Besten

Drei Schulen haben gemeinsam ihren Abiturjahrgang gefeiert

NEUNKIRCHEN „Mit Abstand waren wir die Besten! Das könnte Ihr mal mit Fug und Recht Euren Enkeln sagen“, spielte die Schulleiterin der Galileo-Schule Bexbach, Gaby Schwartz, auf die Hygiene-Vorschriften anlässlich der Corona-Pandemie ein, unter denen auch die Abiturienten in diesem Jahr zu leiden hatten.

Bei der gemeinsamen Abiturfeier der Galileo-Schule Bexbach, der Ganztagsdemeinschaftsschule Neunkirchen und der Mühlbachschule Schiffweiler betonte die Schulleiterin, stellvertretend für ihre Kollegen aus Neunkirchen und Schiffweiler die besonderen Bedingungen, unter denen dieses Jahr das Abitur zustande gekommen ist.

Das spiegelte sich auch in der Abiturfeier in der Gebläsehalle in Neunkirchen wider. War die Halle sonst bei derartigen Gelegenheiten proppenvoll, so durften die 55 Abiturienten in diesem Jahr nur eine Begleitperson zur Feier mitbringen. Unter dem Motto „Abitour 2020 – noch einmal zusammenreisen/zusammenreißen“ sollte unbeschwert gefeiert werden. Aber es waren auch nachdenkliche Töne angesichts der Pandemie in diesem Jahr zu hören. Nichtsdestotrotz zog Schulleiterin Schwatz auch eine positive Bilanz. „Schule in meiner Zeit war eher ein Ausleseprozess, bei dem mehr als die Hälfte auf der Strecke blieb“, blickte sie zurück. „Das hat sich glücklicherweise geändert.“

Von den 55 Abiturienten konnten 33 Buchpreise im Empfang genommen werden. Manche Abiturienten konnten sogar mehrere Preise einheimsen. Die drei besten Abiturgesamtnoten erreichten dabei Jan Luca Türk (Note 1,0), Kyra Brabänder (1,0) und Meike Hoffmann (1,3). Für besonderes persönliches Engagement wurden Jan-Frederik Ley, Marleen Andor, Meike Bauer, Sarah Becher, Kyra Brabänder und Marcel Hoffmann ausgezeichnet.

Die Preisträger für besondere Leistungen in den Fächern sind: Meike Hoffmann, Melisa Sakalli, Kyra Brabänder, Jan Luca Türk, Marleen Andor, Marcel Hoffmann, Saskia Bonaventura, Meike Bauer, Lukas Gebhardt, Vanessa Erdmann, Lena Klein, Milla Rothenheber, Jan Rothhaar, Aline Emge, Florian Manderscheid, Ricarda Emrich. jam

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de