Mit Abstand die schönsten Abschlussfeiern

Die Eltern der Schüler der Nikolaus-Groß-Schule konnten die Feier online verfolgen

LEBACH Die Nikolaus-Groß-Schulen Lebach hat ihre Abschlussschüler feierlich entlassen. Nicht nur aufgrund der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln erlebten die Kinder und Jugendlichen der Klassen 4, 9 und 10 in diesem Jahr insgesamt vier ganz besondere Abschlussfeiern.

Die Gemeinschaftsschule verabschiedete ihre 67 Abschlussschüler mit erfolgreichen Haupt- und Realschulabschlüssen im Rahmen von klassenweisen Segensfeiern in der Pfarrkirche Lebach. Durch Unterstützung der Pfarrei und einer ehrenamtlichen, ehemaligen Schülerin konnten auch alle Verwandten und Freunde, die nicht in der Kirche vor Ort sein durften, die Festlichkeiten zuhause im Online-Livestream verfolgen.

Bei schönstem Sonnenschein verabschiedete die Grundschule ihre beiden Abschlussklassen auf der großen Veranstaltungswiese neben Gebäude VI auf dem Lebacher Schulcampus in die Zeit der weiterführenden Schulen. Eine eigens dafür aufgezeichnete Segensfeier wurde den Familien der Kinder bereits am Vortag digital über die Schulcloud zur Verfügung gestellt.

Für alle Abschlussschüler sponsorte der Förderkreis der Nikolaus-Groß-Schulen in diesem Jahr ganz besondere Abschiedspräsente. red./eck

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2020
Alle Rechte vorbehalten.