Mit 2,76 Promille hinterm Steuer

FÜRSTENHAUSEN Am Dienstag, 1. Dezember, gegen 15.50 Uhr, wurde der Polizei ein Lkw gemeldet, welcher in Schlangenlinien die Kurt-Schumacher-Straße entlang geführt werde.

Beamte der Polizeieinspektion Völklingen konnten den Lkw kurz daraufhin antreffen und den Fahrer einer Verkehrskontrolle unterziehen. Die hierbei durchgeführte Atemalkoholmessung ergab einen Promillewert von 2,76. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Des weiteren erwartet ihn eine Strafanzeige. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de