Mischwasserkanalsanierung

ZKE arbeitet in der Hermann-Löns-Straße

DUDWEILER Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) arbeitet ab Montag, 16. September, in der Hermann-Löns-Straße in Dudweiler. Städtische Mitarbeiter sanieren den Mischwasserkanal zwischen Hausnummer 6 und 34.

Die Wanderbaustelle besteht aus mehreren Abschnitten mit je 15 Metern Länge. Die Einfahrt in den jeweils betroffenen Bereich ist während der Arbeiten nicht möglich. Fahrzeuge können in diesem Abschnitt auch nicht parken. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Die Zufahrt zu den Grundstücken bleibt für Anlieger während der gesamten Bauphase möglich. Fußgänger können die Gehwege weiterhin nutzen.

Die Zufahrt für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist jederzeit möglich.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte November und kosten rund 100 000 Euro.

red./jb

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2019
Alle Rechte vorbehalten.