Minimusical an Heiligabend in Kastel

Besucher der Kirche können eine Krippenfeier der besonderen Art erleben

KASTEL Wie bereits im letzten Jahr möchten die Kinder der Katholischen Kindertagesstätte „St. Raphael“ (Katholischen Kita gGmbH) auch in diesem Jahr ihr Publikum mit einer musikalischen Inszenierung der Weihnachtsgeschichte begeistern.

Die 2017 eigens für dieses Minimusical ins Leben gerufene Band wird die Kinder musikalisch begleiten. Die Band besteht aus dem Mitinitiator des Minimusicals, Thomas Röder (Keyboard), seiner Ehefrau Corinna Röder (Gesang und Querflöte) sowie aus dem Ortsvorsteher Dr. Magnus Jung (Gitarre) und der ehemaligen Elternausschussvorsitzenden Sonja Lenz (Djembé). Die gespielten Lieder und gesprochenen Taxte stammen von den Autoren Reinhard Horn und Hans-Jürgen Netz (Kontakte-Musikverlag).

Alle Bürger sind eingeladen, sich am 24. Dezember um 15 Uhr in der Kirche „St. Wilfridus“ von dieser besonderen Darbietung der zwei- bis sechsjährigen Kinder faszinieren zu lassen. Auf ein Kommen freuen sich die Kinder der Kita „St. Raphael“.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de