Minenjagdboot Dillingen: Delegation besucht MK Untere Saar

DILLINGEN Kapitänleutnant Florian Holzhüter, der neue Kommandant des Minenjagdboots „Dillingen“, hat mit einer Delegation von Besatzungsmitgliedern die Marinekameradschaft Untere Saar in Dillingen besucht.

Beim vorangegangenen Besuch der Marinekameradschaft in Kiel hatte Kapitänleutnant Holzhüter den Besuch in der saarländischen Patenstadt zugesagt.

Die MK revanchierte sich jetzt für die Gastfreundschaft im hohen Norden mit einer Einladung der Delegation ins Vereinslokal Reinhards Cafe Bar.Auf das gemeinsame Abendessen folgte ein geselliges Beisammensein mit Austausch von Geschenken.

Kommandant Holzhüter überreichte dem MK-Vorsitzenden Bruno Feis den Prototypen des Minenreiters.

Bei dem Besuch wurden Freundschaft und Kameradschaft weiter vertieft. Zum Ende des Besuchs wurde das Versprechen bekräftigt, das gute kameradschaftliche Verhältnis weiterhin zu pflegen und sich bald wieder zu treffen.

red./am / Foto: Verein

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de