Michael Hirte Konzert

Michael Hirte – Der Mann mit der Mundharmonika
mit Live-Band & Sängerin Simone Oberstein am 29.03.2019 um 19.00 Uhr in der Karlskirche Zweibrücken

ZWEIBRÜCKEN Michael Hirte. Kaum einer verzaubert mit der Mundharmonika so, wie der gebürtige Spremberger. Dem „Mann mit der Mundharmonika“ ist etwas vergönnt, was nicht viele von sich behaupten dürfen: Michael Hirte berührt und bewegt die Menschen gleichermaßen durch seine liebenswerte Art, künstlerische Virtuosität und sein außergewöhnliches Gespür für Stimmungen und Gefühle. Menschen verschiedenen Alters, Geschlechts, unterschiedlicher Herkunft und jeglicher Couleur begeistert er nach nunmehr über acht Jahren mehr denn je mit seinem kleinen und doch so vielseitigen Instrument. Kaum einem Casting-Gewinner ist es wie ihm gelungen, sich zu einem eigenständigen Künstler weiterzuentwickeln und das Publikum nachhaltig zu begeistern. Das „Supertalent“ ist der Nahbare, der Kumpel, der etwas Schüchterne, der auf dem Boden gebliebene, der Mann mit der Mundharmonika.

Lassen Sie sich verzaubern von den warmen Klängen seines kleinen, fast vergessenen Instrumentes. Michael Hirte veröffentlichte letztes Jahr sein zweites Weihnachtsalbum „Frohe Weihnachten mit Michael Hirte“. Mit den wundervollen Liedern war der Ausnahme-Instrumentalist sehr erfolgreich bundesweit unterwegs gewesen mit seiner großen Advents- & Wintertour und hatte damit viele Menschen auf die große Zeit der Gefühle zum Fest der Liebe eingestimmt.

Begleitet wird Michael Hirte wieder von seiner langjährigen Live-Band, die ihm auf den Bühnen den Rücken stärkt. Sichern Sie sich schon jetzt in Vorfreude auf das besondere Konzerterlebnis Ihre Tickets für dieses besondere Konzerterlebnis. Mit bewegenden Eigenkompositionen und berührenden Interpretationen klassischer Melodien, Schlagern und Evergreens entführt Michael Hirte Sie mit seinem zweistündigen Konzert-Programm aus dem stressigen Alltag in die Welt der Träume.

 

Unser Leserreporter Uwe Hanson aus Eppelborn

 

 

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de