Messerattacke in Ottweiler

Die Polizei sucht Zeugen des Vorfall von Heilig Abend

OTTWEILER Am 24. Dezember, Heilig Abend, war es in Ottweiler in der Johannes-Gutenbergstraße zu einer Messerattacke auf einen 42-jährigen Mann türkischer Staatsangehörigkeit

gekommen. Tatverdächtig ist ein 48-jähriger Mann, ebenfalls türkischer Staatsbürger.

Sowohl der genaue Tatablauf als auch die Hintergründe der Tat sind noch nicht geklärt und Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Daher sucht die Polizei in diesem Zusammenhang noch nach Zeugen dieses Vorfalls. Insbesondere wird ein Mann gesucht, der schlichtend in die Streitigkeiten eingegriffen haben soll. Der Mann war beim Eintreffen der Polizei nicht mehr an der Örtlichkeit, so dass seine Personalien nicht erhoben werden konnten.

Es soll sich bei ihm um den Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens handeln.

Zeugen werden gebeten, sich bei der PI Neunkirchen, Tel. (06821) 2030 zu melden.

red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de